Zurück

Wolfgang Heyer

Wolfgang Heyer ist Redaktor und Poetry-Slammer zugleich. Nachdem der Schwabe sein medienwissenschaftliches Master-Studium in Berlin erfolgreich abgeschlossen hatte, schrieb er für die «Vorarlberger Nachrichten» und wurde 2011 zu «Österreichs Journalist des Jahres - Ressort Chronik» gewählt. Seit 2013 ist Heyer für die «Schwäbische Zeitung» tätig und leitet die Redaktion in Bad Waldsee in der Nähe von Ravensburg. Neben seiner redaktionellen Arbeit tritt der 35-Jährige seit knapp zehn Jahren auf Poetry-Slam-Bühnen vornehmlich im Süden Deutschlands, in Vorarlberg und der angrenzenden Schweiz auf. Im Jahr 2014 wurde er Vize-Meister bei den Österreichischen Poetry-Slam-Meisterschaften in Graz. Seine Internetvideos, die sich dem schwäbischen Dialekt widmen, wurden weit über eine Million Mal angeklickt. «Die Sprache und alle Formen von Dialekten gehören einfach gepflegt», sagt Heyer über seinen Beruf und sein Hobby.